WIN: Hayden Thorpe „Moondust For My Diamond“

Konkurrenzlos: Hayden Thorpes „Moondust For My Diamond“ fungiert als Manifest, als erster dokumentierter Vertreter des bis dato unbekannten Genres Kosmos-Pop.

Wie kann es ein einziger Mann nur schaffen, den Klang eines kompletten Universums in seinen Songs zu filtrieren? Hayden Thorpe, ehemaliger Frontmann der Wild Beasts, präsentiert mit „Moondust For My Diamond“ ein spirituelles Gesamtkunstwerk, das man erfahren statt einfach nur hören muss. Wenn sich Thorpes samtiger Falsettgesang über ein Heer flackernder Synthesizer ergießt, hat das wahrlich etwas Überirdisches. Als schwebe man entlang der Milchstraße und erhalte jenen erhellenden Blick auf die Erde, den es braucht, um zu verstehen, wie schützenswert dieses lebendige Idyll ist. „Moondust For My Diamond“ verkündet Botschaften aus einer fernen Galaxie. Botschaften, die uns Weisheit und Erleuchtung bescheren. Vorgetragen von einem Wesen, das von Licht erfüllt zu sein scheint. Hat der Brite auf seinem Solodebüt „Diviner“ (2019) noch auf weitestgehend akustisch arrangierte Klavierkompositionen gesetzt, deutete die EP „Aerial“ letztes Jahr bereits an, dass Hayden Thorpe seine Herkunft aus einer der richtungsweisenden Electronica-Bands der Gegenwart nicht weiter verleugnen kann. Auf „Moondust For My Diamond“ demonstriert Thorpe nun, dass an seinem Status als avantgardistischer Traumtänzer so schnell wohl niemand rütteln können wird. Derart auf den Punkt, postmodern und doch archaisch zugleich, hebt sich die LP noch einmal deutlich von all den anderen Glanzstücken innerhalb Thorpes Karriere ab und katapultiert sich ohne großen Widerstand an die Spitze seiner Diskografie. Wer da nicht in Ekstase verfällt, dem ist nicht mehr zu helfen. 


GEWINNSPIEL

Wir verlosen ein CD-Exemplar von „Moondust For My Diamond“, das uns unsere Freunde von Domino Recordings zur Verfügung gestellt haben. Um zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert das dort befindliche Gewinnspiel-Foto.

Möglichkeit 2: Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Moondust For My Diamond“ an kontakt@einenhabichnoch.com. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag, der 17.10.2021. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Unsere Preise verschicken wir nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: