ALBUM-VERLOSUNGEN

Nach einer ausführlichen Review zu besonderen akustischen Schätzen erhaltet ihr anschließend die Möglichkeit, diese zu gewinnen.

WIN: Bad Hammer „End Of An Age“

Ironie, Prophezeiung oder ein bewusst gesetztes Zeichen? Zu Beginn einer Karriere ein Album namens „End Of An Age“ vorzulegen, muss man sich trauen. Bad Hammer zeigen sich furchtlos! Ein Ende […]

WIN: Sunda Arc „Night Lands“

Nicht nur sprichwörtlich kommt das Beste manchmal zum (Jahres-)Schluss. „Night Lands“ von Sunda Arc zählt definitiv zu unseren musikalischen Highlights 2022.     Was fasziniert uns an der Nacht? Ihr undurchsichtiger Charakter? […]

WIN: Gold Panda „The Work“

„The Work“ von Gold Panda ist ein Zugeständnis an die Zerbrechlichkeit des Menschen und ein Signal dafür, sich zu offenbaren, denn der eigenen Hilflosigkeit zum Opfer zu fallen. Wobei es […]

WIN: The Haunted Youth „Dawn Of The Freak“

Zeitmaschine: „Dawn Of The Freak“ von The Haunted Youth lässt uns zurück in eine Vergangenheit reisen, die wir alle noch tief im Herzen tragen, da sie uns wie keine zweite […]

WIN: Dan Mangan „Being Somewhere“

Wer sagt, dass Folkmusik etwas für die Mottenkiste ist, der hat Dan Mangans „Being Somewhere“ noch nicht gehört! Wofür lohnt es sich, zu leben? Eine massive Frage, die keineswegs leicht […]

WIN: Dillon „6abotage“

Eine Metamorphose der besonderen Art: Dillon hat für „6abotage“ die Verzweiflung, die man lange mit ihr assoziierte, gegen einen aufglühenden Optimismus ausgetauscht.  Bekannt wurde Dillon 2011 durch ihre eigenwillige Verarbeitung […]

WIN: Will Sheff „Nothing Special“

Will Sheffs erstes Soloalbum „Nothing Sepcial“ rührt an, weil es gar nicht erst versucht, etwas zu sein, das es nicht ist. Kaum etwas wird noch dem Zufall überlassen. Unsere Lebenswirklichkeiten […]

WIN: Yeah Yeah Yeahs „Cool It Down“

Den Yeah Yeah Yeahs gelingt mit «Cool It Down» auf Anhieb ein durchschlagendes Comeback. Deutlich fordernder als zu Zeiten des Vorgängers «Mosquito» beanspruchen Karen O. und ihre Jungs einen Platz […]

WIN: L.A. Salami „Ottoline“

Auf „Ottoline“ kann man L.A. Salamis Liebe zur Musik und zum Texten förmlich greifen. Es ist eine LP, die sich weder vor Grenzen noch vor Kritik scheut, sondern sich auf […]

WIN: Tamino „Sahar“

Als Kind zweier Welten vereint Tamino auf „Sahar“ erneut seine ägyptisch-arabischen Wurzeln mit europäischen Songwriterqualitäten, und zwar derart gekonnt, dass es einen als Hörer*in sogartig mitzieht. In den frühen Hochkulturen […]

WIN: Sudan Archives „Natural Brown Prom Queen“

Empowerment pur: „Natural Brown Prom Queen“ von Sudan Archives ist eine Forderung nach Gleichberechtigung und schützenswerter Sorglosigkeit. In der vierten Klasse begann Brittney Denise Parks, Geige zu spielen. Und das tut sie […]

WIN: Peter Piek „Are You Friends With Me“

Mehr geht nicht! Peter Piek hat mit „Are You Friends With Me” eine LP erschaffen, die sich überall da bedient, wo vielversprechende Impulse locken. Kontinuierlich suchen wir als Individualisten nach […]

WIN: The Kooks „10 Tracks To Echo In The Dark“

Nett, aber leider auch nicht mehr: „10 Tracks To Echo In The Dark“ schafft es nicht, mit früheren Veröffentlichungen von The Kooks Schritt zu halten. Schon wieder so eine Band, […]

WIN: Working Men’s Club „Fear Fear“

Da führen einen die Ohren schnell mal in die Irre: „Fear Fear“ von Working Men’s Club ist kein Relikt aus der Vergangenheit, es ist eine zeitgenössische Hommage an die düstersten aller […]

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: