TÜRCHEN #15: James „All The Colours Of You“

In den letzten zwei Jahren wurde die Welt durch verschiedenste Großereignisse erschüttert. Das am längsten nachhallende wird vermutlich die Corona-Pandemie mit Auswüchsen wie den Lockdown-Regelungen und der kollektiv empfundenen Hilflosigkeit bleiben. Doch auch die Geschehnisse rund um den Mord an dem schwarzen Amerikaner Geord Floyd, die eine erneute Debatte um rassistisch motivierte Polizeigewalt aufflammen ließen, bewegten Millionen von Menschen. Auf ihrem sage und schreibe sechzehnten Studioalbum behandelt die britische Band James diese und andere Themen und verpackt sie in ein ausgeschmücktes Indierock-Kostüm. Die Songs auf „All The Colours Of You“ wirken prädestiniert dafür, große Stadien auszufüllen und die Massen zum ausgelassenen Feiern zu animieren – sobald dies wieder bedenkenlos möglich ist.


GEWINNSPIEL

Ho! Ho! Ho! Im Zuge unseres Adventskalenders verlosen ein Vinyl-Exemplar von „All The Colours Of You“, das uns unsere Freunde von popup-records zur Verfügung gestellt haben. Um zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert unter dem dort befindlichen Gewinnspiel-Post, welches euer Lieblingstrack auf der Platte ist.

Möglichkeit 2: Alternativ könnt ihr uns eine Mail mit eurer Antwort und dem Betreff „Türchen 15“ an kontakt@einenhabichnoch.com schicken. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist übermorgen, am 17.12.2021, um 15 Uhr. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Unsere Preise verschicken wir nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: