TÜRCHEN #11: School Of X „“Dancing Through The Void“

Als Drummer der Band rund um die dänische Popsensation MØ wurde Rasmus Littauer einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Doch auch sein Soloprojekt School Of X fand immer wieder Anklang. Zum Beispiel mit dem zuletzt erschienenen Album „Dancing Through The Void“, das der Stilistik MØs gar nicht allzu fern ist, trotzdem aber die klare, eigenständige Handschrift Littauers trägt. Mit Einflüssen aus Pop, Indierock und einer Prise Funk schafft die Platte eine hervorragende Basis für unbeschwerte Momente. Loslassen und Kopf ausschalten – das ist, was zählt.


GEWINNSPIEL

Ho! Ho! Ho! Im Zuge unseres Adventskalenders verlosen ein Vinyl-Exemplar von „Dancing Through The Void“, das uns unsere Freunde von Beats International zur Verfügung gestellt haben. Um zu gewinnen, könnt ihr wie folgt an der entsprechenden Verlosung teilnehmen.

Möglichkeit 1: Liket unsere Facebookseite und kommentiert unter dem dort befindlichen Gewinnspiel-Post, welches euer Lieblingstrack auf der Platte ist.

Möglichkeit 2: Alternativ könnt ihr uns eine Mail mit eurer Antwort und dem Betreff „Türchen 11“ an kontakt@einenhabichnoch.com schicken. (Dies dürft ihr auch tun, wenn ihr bereits über Facebook mitgemacht habt.)

Teilnahmeschluss ist übermorgen, am 13.12.2021, um 15 Uhr. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall. Unsere Preise verschicken wir nur innerhalb Deutschlands und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: